1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Osram trotz Gewinnrückgangs optimistisch

Trotz eines Gewinnrückgangs im Geschäftsjahr 2002 blickt der weltweit zweitgrößte Lampenhersteller Osram optimistisch in die Zukunft. Für 2003 sei mit einem leichten Umsatzplus in allen Sparten zu rechnen, sagte Firmenchef Wolf-Dieter Bopst am Dienstag in München. Verschlechtere sich das Marktumfeld weiter, müssten allerdings kurzfristig weitere Kosten gespart werden. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2001/2002 verbuchte die Siemens-Tochter Osram ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) von 365 Millionen Euro. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 462 Millionen Euro; darin waren laut Firmenangaben aber Sondererträge in Höhe von 54 Millionen Euro enthalten.
  • Datum 26.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sSs
  • Datum 26.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sSs