1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Oscar-Show auch bei Irak-Krieg

Die Oscar-Show in der Nacht zum 24. März 2003 wird
auch dann stattfinden, wenn zur selben Zeit Bomben auf Bagdad fallen sollten. "The show will go on", betonte Chefproduzent Gil Cates beim traditionellen Festessen mit den nominierten Stars.

Notfalls werde man die Show kurz für Nachrichten unterbrechen, jedoch auf keinen Fall absagen, erklärte Cates. Er machte vor den Nominierten zugleich deutlich, dass bei der Glitzer-Gala in Hollywoods Kodak-Theater politische Zurückhaltung erwünscht ist. Von den auftretenden Stars, vor allem jenen, die die einzelnen Preise mitteilen, werde erwartet, dass sie sich an das vereinbarte Manuskript halten. Allerdings könnten die Oscar-Gewinner in ihren Dankesreden sagen, was sie wollen.

  • Datum 12.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3NgJ
  • Datum 12.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3NgJ