1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Oscar-Preisträger John Mills gestorben

Der britische Schauspieler John Mills ist im Alter von 97 gestorben. Er erlag am Samstag (23.4.2005) in Denham westlich von London den Folgen einer kurzen Krankheit, wie die Verwalter seiner Liegenschaften mitteilten. Mills galt als einer der ganz Großen des britischen Schauspielkunst im 20. Jahrhundert. 1971 erhielt er einen Oscar als bester Nebendarsteller in dem Film "Ryans Tochter".

Mills kam ursprünglich vom Theater, wo er schon 1929 als Hamlet das Publikum und die Kritiker gleichermaßen beeindruckte. Fortan wurde er als einer der talentiertesten Schauspieler seiner Generation gefeiert und galt vor allem geeignet für die großen Rollen in den Werken von William Shakespeare. Später schloss sich eine Filmkarriere in Hollywood an.

  • Datum 24.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6YXI
  • Datum 24.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6YXI