1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Oracle: Umsatzplus und Entlassungen

Der US-Softwarekonzern Oracle erwartet im laufenden Geschäftsquartal mit seinem Umsatz die Markterwartungen mindestens zu erfüllen oder leicht zu übertreffen. Der Umsatz werde im dritten Quartal um bis zu 19 Prozent auf 3,5 Milliarden Dollar zulegen, teilte der SAP-Konkurrent am Donnerstagabend nach US-Börsenschluss mit. Zudem kündigte Oracle an, im Zuge der Fusion mit Siebel Systems rund 2000 Stellen abzubauen. Der fusionierte Konzern werde dann noch rund 55.000 Mitarbeiter beschäftigen. Oracle hatte Siebel für knapp sechs Milliarden Dollar übernommen.

  • Datum 10.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7y8S
  • Datum 10.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7y8S