1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Optimismus gedämpft

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich in diesem Monat leicht verschlechtert. Wie das Münchener ifo-Institut am Donnerstag mitteilte, sank der Geschäftsklima-Index für Westdeutschland auf 90,5 Punkte. Damit lag er unter dem Stand von März mit 91,5 Punkten. In den neuen Bundesländern blieb der Index dagegen unverändert bei 100,1 Punkten.

Damit erhielt der seit November anhaltende Aufwärtstrend einen leichten Dämpfer. Trotzdem zeigen sich die Münchener Forscher optimistisch: Die Zuversicht der Unternehmen sei "weiterhin deutlich günstiger als in den beiden ersten Monaten dieses Jahres."