1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Opernsänger von Vater erschossen

Bei einem Familiendrama ist in Südafrika der international renommierte Opernsänger Deon van der Walt (47) getötet worden. Wie seine Münchner Agentur mitteilte, war es auf der von der Familie betriebenen Weinfarm in der Nähe von Kapstadt zu einem heftigen Streit gekommen, in dessen
Verlauf der Vater (78) seinen Sohn erschoss. Anschließend habe er die Waffe gegen sich selbst gerichtet.

Vorausgegangen waren Streitigkeiten über die Führung der Weinfarm. Der in Zürich lebende Sänger zählte zu den bedeutenden lyrischen Tenören der Gegenwart.

  • Datum 30.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Xda
  • Datum 30.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Xda