1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Oper hat Angst vor islamistischen Übergriffen

Die Deutsche Oper Berlin hat aus Sorge über mögliche islamistische Anfeindungen die Mozart-Oper "Idomeneo" vom Spielplan genommen. Grund seien bei den Berliner Sicherheitsbehörden
eingegangene Hinweise, dass Szenen der Inszenierung derzeit ein unkalkulierbares Sicherheitsrisiko für das Haus darstellten, teilte
das Opernhaus am Montag in Berlin mit. Die Inszenierung von Hans Neuenfels setzt sich mit den Weltreligionen, unter anderem auch mit dem Islam, auseinander. Ein Polizeisprecher sagte auf Anfrage, eine konkrete Gefährdung für das Opernhaus sei zur Zeit nicht bekannt.
  • Datum 25.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9AC5
  • Datum 25.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9AC5