1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Opelfamilie nicht in Weihnachtsstimmung (19.12.2012)

Tristesse bei Opelanern in Bochum +++ Saab: Vor genau einem Jahr in Konkurs +++ Siku baut Modellautos für die ganze Welt

ARCHIV - Zahraeder am Stand des Waelzlagerherstellers NKE aus Oesterreich, aufgenommen am 23. April 2009 auf der Hannover Messe in Hannover. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Juni 2009 zum dritten Mal in Folge verbessert. Die Hoffnung auf ein Ende der Talsohle liess den ifo-Geschaeftsklimaindex von 84,3 auf auf 85,9 Punkte steigen, wie das Muenchner Wirtschaftsforschungsinstitut am Montag, 22. Juni 2009, mitteilte. (AP Photo/Joerg Sarbach) --- FILE - A man is seen through a big bearing at the booth of NKE of Austria at the industrial fair in Hanover, Germany, Thursday, April 23, 2009.Some 6,150 exhibitors from 61 different nations participate in the world's largest fair for industrial technology.(AP Photo/Joerg Sarbach)

Deutschland Wirtschaft Symbolbild Konjunktur IFO

Audio anhören 13:17

Wirtschaft (19.12.2012)

Opel

Seit Jahren waren die Opelaner in Bochum die Achterbahnfahrt gewöhnt: Schließt das Werk, schließt es nicht. Doch zwei Wochen vor Weihnachten überbrachte das Opel-Management die bittere Botschaft: Zum Jahresende 2016 ist Schluss mit dem Autobau. Wie ist die Stimmung bei den Opel-Mitarbeitern und ihren Familien?

Saab

Das geschilderte Szenario bei Opel ist in Schweden längst bekannt. Heute ist es genau ein Jahr her, dass eine andere General Motors-Tochter - die schwedische Traditionsmarke Saab - Konkurs anmeldete. Rund 3.000 Menschen verloren damals in Trollhättan an der schwedischen Westküste ihren Arbeitsplatz. Doch es gibt Hoffnung: 2013 will ein neuer Hausherr in den alten Produktionsstätten Elektroautos bauen. Und ein Großteil der früheren Saab-Mitarbeiter ist wieder in Lohn und Brot – mit Unterstützung der EU: 5,4 Millionen Euro aus dem Globalisierungsfonds der Europäischen Union halfen bei Umschulung und Weiterbildung der Arbeitslosen. Wir haben uns in Trollhättan umgehört.

Siku

Sie werden auch in diesem Jahr wieder unter vielen Weihnachtsbäumen liegen – Modellautos aller Art. Auch dabei: Modelle des Herstellers Siku aus dem sauerländischen Lüdenscheid. Vom Feuerwehrauto bis zum Mähdrescher - die Palette ist schier unerschöpflich. Seit über 60 Jahren begeistern Siku Spielzeugmodelle große und kleine Fans - nicht nur in Deutschland.

Redakteur am Mikrofon: Klaus Ulrich

Audio und Video zum Thema