1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Opel wieder Thema im Kanzleramt

Angesichts zunehmender Sorgen um Tausende Arbeitsplätze bei Opel und Fiat plant die Bundesregierung an diesem Donnerstag ein Spitzengespräch. Ein Sprecher der Bundesregierung wies am Mittwoch aber einen Bericht zurück, wonach bei dem Treffen bereits eine vorübergehende Verstaatlichung von Opel beschlossen werden solle. Es gehe um Informationen. Opel-Betriebsratschef Klaus Franz hatte nach einem Treffen deutscher und italienischer Arbeitnehmervertreter gesagt, beide Seiten hätten Sorge, dass der italienische Autobauer Fiat ein Sanierungskonzept mit dem Abbau von europaweit bis zu 18 000 Arbeitsplätzen durchsetzen könne.