1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Opel-Werk in Antwerpen wird geschlossen

Das Opel-Werk im belgischen Antwerpen steht nach Gewerkschaftsangaben vor dem Aus. Es sei kein Investor gefunden worden, der das Werk übernehmen wolle, meldete die belgische Nachrichtenagentur Belga am Montag unter Bezug auf die größte belgische Gewerkschaft ACV-CSC. Keiner der potenziellen Kandidaten erfülle die Voraussetzungen. In dem Werk in Antwerpen hatten ursprünglich 2500 Beschäftigte gearbeitet, rund die Hälfte davon ist nach einem Sozialplan bereits ausgeschieden. Opel will sich zum Jahresende von dem Standort trennen.