1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Opel soll Astra in Russland bauen

Opel will nach den Worten von Sberbank-Chef German Gref preisgünstige Autos in Russland bauen. In einer Fabrik des US-Autobauers General Motors in St. Petersburg sollten Astra-Modelle hergestellt werden, sagte Gref am Donnerstag in Sotschi. Opel werde zunächst rund 170 Millionen Euro in Russland investieren. Die Summe könne auf 600 Millionen Euro steigen. Der Chef des kanadischen Autozulieferers Magna werde in der kommenden Woche nach Russland reisen, um über Produktionsstandorte für Opel zu beraten. Gref erklärte zudem, dass eine Kooperation mit dem russischen Autobauer AvtoVAZ bei der Zulieferung möglich sei.