1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Opel-Händler wollen Magna helfen

Der Opel-Käufer Magna bekommt kräftige Unterstützung von Händlern und Mitarbeitern. Die europäischen Opel-Händler sind bereit, mit einer Geldspritze von bis zu 500 Millionen Euro den Neustart des Autobauers zu unterstützen. Zugleich bieten die Opel-Beschäftigten einen Lohnverzicht zur Sanierung des Unternehmens an. Dabei geht es um bis zu 265 Millionen Euro pro Jahr. Unterdessen droht Magna ein weiterer Rückschlag: Der österreichisch-kanadische Autozulieferer soll für Chrysler keine Autos mehr bauen.