1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Opel Antwerpen vor dem Aus

Die vier deutschen Opel-Standorte sind vorerst gerettet, dafür wird das Werk im belgischen Antwerpen geschlossen. Die rund 2.500 Mitarbeiter werden schon in wenigen Monaten ihren Arbeitsplatz verlieren, wie Opel-Chef Nick Reilly am Donnerstag in Brüssel mitteilte. "Wir beabsichtigen, die Produktion zur Jahresmitte einzustellen, ich weiß nicht, ob im Juni oder Juli", sagte er. Der Gesamtbetriebsrat warf dem Mutterkonzern General Motors (GM) Vertragsbruch vor und drohte mit einer Verweigerung des Sanierungsbeitrags der Arbeitnehmer.