1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

OPEC

Die Organisation erdölexportierender Länder (OPEC) ist ein Kartell mit Sitz in Wien. Die Mitgliedstaaten fördern rund 40 Prozent der weltweiten Erdölproduktion und verfügen über drei Viertel der globalen Ölreserven.

Ziel der OPEC ist ein monopolisierter Ölmarkt, der sich gegen eine freie Preisbildung auf dem Weltmarkt durch die Festlegung von Förderquoten absichert.

Weitere Inhalte anzeigen