1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OPEC-Gründer befürchtet Ölpreis über 100 Dollar

Im Fall eines Irak-Kriegs könnte der Ölpreis nach Ansicht des ehemaligen saudi-arabischen Ölministers Ahmed Saki Jamani auf 100 Dollar pro Barrel ansteigen. Saddam Hussein könnte bei einem von den USA angeführten Angriff auf sein Land die Ölquellen zerstören und damit eine weltweite Katastrophe auslösen, sagte Jamani, Mitbegründer der Organisation Erdöl exportierender Länder (OPEC) am Montagabend in Doha. Ein Bombardement der irakischen Ölreserven und der Ölproduktion würde einen erheblichen Anstieg des Preises auf 80 bis 100 Dollar zur Folge haben, sagte Jamani. Der Preis für ein Barrel der Nordsee-Referenzsorte Brent liegt zur Zeit bei knapp 31 Dollar.

  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BvI
  • Datum 21.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BvI