1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OPEC: Erhöhung der Fördermenge möglich

Die Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) will offenbar Forderungen aus den Industrieländern nachkommen und mehr Öl fördern. Die meisten Mitglieder des Kartells seien für eine Erhöhung der Fördermenge, sagte am Dienstag in Wien der irakische Ölminister Hussain al-Schahristani. Die Verhandlungen seien jedoch noch nicht abgeschlossen, fügte er hinzu. Die zehn Opec-Staaten, die an die Quotenvorgaben gebunden sind, fördern derzeit bereits rund eine Million Barrel pro Tag mehr als vorgesehen. Die offizielle Quote lag bislang bei 25,8 Millionen Barrel. An der New Yorker Rohstoffbörse war der Preis für Leichtöl zwischenzeitlich auf mehr als 78 Dollar pro Barrel (159 Liter), bevor er wieder etwas nachgab. Damit ist der Höchststand von Anfang August mit 78,77 Dollar je Fass nur noch wenig entfernt.