1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Online-Verkauf bleibt für die meisten Händler ein Verlustgeschäft

Der Online-Verkauf bleibt für einen Großteil der deutschen Händler ein Verlustgeschäft. Nur jeder vierte Einzelhändler werde damit 2002 Gewinn machen, berichtete der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels (HDE) am Montag in Frankfurt. Damit hat sich gegenüber dem Vorjahr nichts geändert. Dagegen dürfte der Online-Verkauf am gesamten Handelsumsatz in diesem Jahr nach HDE-Schätzung von 1,0 auf 1,6 Prozent gestiegen sein. Dies entspricht Erlösen von acht Milliarden Euro nach fünf Milliarden Euro im vergangenen Jahr.

  • Datum 11.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2pHY
  • Datum 11.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2pHY