1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Online-Dater landen häufig im Bett

Drei von vier Deutschen, die sich via Internet zu Blinddates verabredeten, hatten mit mindestens einer dieser Bekanntschaften Sex. Das ergab eine aktuelle Online-Umfrage unter 1025 Teilnehmern, die auf singleboersen-vergleich.de durchgeführt wurde.

Für Nutzer von Datingportalen ist es fast schon selbstverständlich, Blinddates zu verabreden und auch hinzugehen: 62 Prozent der Befragten gaben an, schon einmal einen Internet-Flirt im wahren Leben getroffen zu haben.

Die Mehrheit (73 Prozent) dieser aktiven Blinddater gab zu, mit einer (24 Prozent) oder sogar mehreren (49 Prozent) Internet-Bekanntschaften geschlafen zu haben. Lediglich bei 27 Prozent mündete noch kein online organisiertes Date in ein sexuelles Intermezzo.

  • Datum 24.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Pll
  • Datum 24.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Pll