1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Onassis-Erbin unter der Haube?

Die griechische Milliardenerbin Athina Onassis will angeblich noch 2005 den brasilianischen Springreiter Alvaro Alfonso de Miranda heiraten. Das berichtete die Athener Zeitung
"Apogevmatini" und berief sich unter anderem auf einen
Familienanwalt. Die Enkelin des legendären griechischen Reeders Aristoteles Onassis gilt als reichste junge Frau der Welt.

Die Hochzeit finde Anfang Dezember "in engem Kreis" in Sao Paolo in Brasilien statt. Athina ist seit drei Jahren mit dem 31 Jahre alten "Doda", wie der Brasilianer in seiner Heimat genannt wird, zusammen. Für die Griechen ist die Romanze ein heikles Thema. Viele fürchten, Athina könnte die Verbindung zu ihrem Heimatland abreißen lassen. Die 20-Jährige spricht kaum Griechisch und besucht das Land nur selten. Die Griechen betrachten das auf zwei bis sechs Milliarden Euro geschätzte Vermögen als eine Art "Nationalbesitz" und wollen nicht, dass es ins Ausland fließt.

  • Datum 23.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6gTp
  • Datum 23.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6gTp