1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Omniya aus Ägypten

„Wanderlust“ ist für Omniya nicht nur ein schönes deutsches Wort. Sie möchte auch selbst ganz viel von der Welt sehen. Nur bei der Zahl der Artikel im Deutschen ist sie bescheiden: ein einziger reicht.

Audio anhören 02:21

Omniya aus Ägypten

Name: Omniya

Land: Ägypten

Geburtsjahr: 1999

Ich lerne Deutsch, weil …
meine Eltern in Deutschland studiert haben und mich danach auf eine deutsche Schule in Ägypten geschickt haben.

Mein erster Tag in Deutschland war …
mein Geburtstag, denn ich bin in Deutschland geboren. Aber schon bald sind wir wieder nach Ägypten umgezogen.

Das ist für mich typisch deutsch:
Das Wetter, denn es ist sehr viel kälter als in meiner Heimat.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Eigentlich gar nichts, weil Ägypten das Gegenteil von Deutschland ist – beim Wetter und auch in der Politik.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In München, Berlin oder Köln. In jedem Fall in einer größeren Stadt mit Geschichte.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Die drei verschiedenen Artikel. Das macht echt keinen Sinn!

Mein deutsches Lieblingswort:
Die „Wanderlust“, weil ich persönlich gern in der Natur bin. Nur in Ägpyten gibt es leider sehr viel Wüste.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte reisen und ganz viele Städte und Länder sehen.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Schaut Filme und lest Bücher, denn dann erfahrt ihr auch, wie bestimmte Worte ausgesprochen werden!

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Warum gibt es drei Artikel im Deutschen? Im Englischen reicht ja auch nur einer!

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads