1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Oma betrieb schwunghaften Handel als Hehlerin

Eine 70-jährige Großmutter hat in Mönchengladbach einen schwunghaften Handel mit Diebesgut betrieben. Die Polizei benötigte mehrere Transporter, um die heiße Ware aus der Wohnung der alten Dame abzutransportieren. In der Szene sei die Frau als "Oma" bekannt gewesen und habe als Anlaufstelle für drogenabhängige Diebe fungiert, berichtete die Polizei am Freitag (9.1.).

Die staunenden Beamten stießen auf Berge von Beute: Kleidung, Elektroartikel, Parfum und Kosmetika. Während der Durchsuchung kam ein vorbestrafter Drogenabhängiger auf einem gestohlenen Fahrrad angeradelt, um bei "Oma" teure Pullover zu versilbern. Weil die 70-Jährige sich um zwei kleine Enkel kümmern muss, blieb sie auf freiem Fuß.

  • Datum 10.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Xu6
  • Datum 10.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4Xu6