1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

"Olympischer Geist, erscheine!"

Das Nationale Olympische Komitee entscheidet am Samstag (12.4.), welche deutsche Stadt ins Bewerber-Rennen um die Austragung der Olympischen Spiele 2012 geht. Doch das "Unternehmen Olympia" ist kein Zuckerschlecken.

default

Leipzig hat es geschafft - und geht als Überraschungskandidat ins internationale Rennen um die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2012. Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt/Main wollten auch, denn es geht bei weitem nicht nur um "Ruhm und Ehre für den Sport". Alle Regionen hoffen nach wie vor auf einen Innovationsschub. Von Standortmarketing, Visionen und Netzwerken ist die Rede. Großstadt & angrenzendes Umland sollen endlich einmal auf Vordermann gebracht werden.

Kein Wort fällt über die Schuldenberge, die zurückbleiben, wenn die Sportler nach den Spielen abgereist sind und alles wieder seinen geregelten Gang geht.

DW-WORLD zeigt nicht nur die Sonnen-, sondern auch die Schattenseiten einer Bewerbung.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links