1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: Usbekischer Ringer verliert Bronzemedaille

Der usbekische Ringer Soslan Tigijew muss seine bei den Olympischen Spielen in London gewonnene Bronzemedaille wegen eines Dopingvergehens zurückgeben. Dies teilte das Internationale Olympische Komitee (IOC) am Mittwoch (07.11.2012) mit. Tigijew war am 10. August nach dem Wettbewerb im Freistil-Ringen in der Klasse bis 74 Kilogramm auf das verbotenen Stimulanzmittel Methylhexaneamin getestet worden. (jw/sid/dpa)