1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: Sporthilfe zahlt 555.000 Euro für Medaillen

Die Erfolge von 75 deutschen Athleten kosten die Deutsche Sporthilfe insgesamt mehr als eine halbe Million Euro: 555.000 Euro schüttet der Sportförderer an die Athleten aus. 15 Sportler waren an zehn Goldmedaillen (je 15.000 Euro) beteiligt, 24 an 13 Silbermedaillen (10.000) und 13 an sieben Bronzemedaillen (7500). Die Prämienreglung reicht bis Platz acht, der noch mit 1.500 Euro honoriert wird. Die höchsten Prämien erhalten die Doppelsiegerinnen Maria Riesch (Ski alpin) und Magdalena Neuner (Biathlon). Neuner kommt inklusive ihrer Silbermedaille auf 40.000 Euro. (of, sid, dpa)