1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: Nordkorea will sich an Spielen 2018 beteiligen

Rund eine Woche nach dem Zuschlag für Winter-Olympia 2018 im südkoreanischen Pyeongchang hat das nordkoreanische IOC-Mitglied Chang Ung eine Beteiligung Nordkoreas als Co-Ausrichter in Aussicht gestellt. "Die politischen und militärischen Verbindungen zwischen den Koreanern sind nicht gut, sie müssen unbedingt verbessert werden", sagte Chang. Er hoffe, dass man einige Wettbewerbe in Nordkorea austragen könne. Damit könnte die olympische Bewegung wieder mal politische Fesseln sprengen. In einer Umfrage hatten sich zuvor die Südkoreaner mehrheitlich für ein vereintes Olympiateam mit Nordkorea ausgesprochen. Demnach unterstützen 57,5 Prozent der Befragten die Idee eines vereinten Teams aus Nord und Süd. Eine direkte Beteiligung Nordkoreas an der Organisation der Winterspiele lehnten aber 73,3 Prozent der befragten Südkoreaner ab. (jw/sid/dpa)