1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: Kunstturner Höste gestorben

Kunstturn-Olympiasieger Klaus Köste ist tot. Wie erst am Wochenende bekannt wurde, starb der Goldmedaillengewinner von München 1972 am Sprung bereits am Freitag in Leipzig im Alter von 69 Jahren an Herzversagen. Köste war seit dem Tod von Walther Steffens (2006) Deutschlands ältester Turn-Olympiasieger. Köste hatte 1972 in München die Goldmedaille am Pferdsprung für die DDR erkämpft und zehn weitere Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften gewonnen. Für seinen Heimatverein SC DHfK Leipzig holte er 34 nationale Meistertitel und ist damit gemeinsam mit Eberhard Gienger (Künzelsau) der deutsche Turn-Rekordmeister. (of, sid, dpa)