1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: IOC schließt Kuwait aus

Das Internationale Olympische Komitee hat Kuwait wegen staatlicher Eingriffe in den Sport ausgeschlossen. Mit der Entscheidung wolle man die olympische Bewegung in Kuwait schützen, hieß es in Lausanne. Nach Angaben des IOC hatte sich der Golfstaat geweigert, bis zum Jahresende ein Gesetz zu ändern, das politischen Einfluss auf Wahlen in Sportorganisationen des Landes erlaubt. Die Suspendierung bedeutet, dass keine Athleten und Funktionäre aus dem arabischen Land mehr an Olympischen Spielen teilnehmen dürfen. Das IOC hatte den Irak von Olympia 2008 in Peking ausgeschlossen, weil er ähnlichen Forderungen nicht nachgekommen war. (ab, sid, dpa)