1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: Friedrich lässt Gerichtsurteil überprüfen

Der Gerichtsstreit um die Veröffentlichung von Medaillenvorgaben geht weiter. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich und der Deutsche Olympische Sportbund haben beim Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg erneut Beschwerde eingereicht. Wie die beiden WAZ-Journalisten, die durch ihre Klage gegen das Innenministerium die Veröffentlichung der Zielvorgaben erzwungen hatten, im WAZ-Rechercheblog schreiben, will Friedrich das grundsätzliche Urteil, das ihn zur Offenlegung der Vereinbarungen gezwungen hatte, noch einmal überprüfen lassen. (ck/sid/dpa)