1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Olympia: Beckenbauer kritisiert IOC

Franz Beckenbauer hat das Internationale Olympische Komitee (IOC) scharf kritisiert. "Die europäischen Mitglieder des IOC haben München verraten", sagte Beckenbauer. "42 stimmberechtigte Europäer sitzen im IOC. Doch nur 25 haben München die Stimme gegeben und lediglich sieben dem französischen Bewerber Annecy." Pyeongchang sei im ersten Wahlgang schon auf 63 Stimmen gekommen. Dies würde bedeuten, dass ein Großteil der Europäer gegen die europäischen Kandidaten votiert habe, da einige afrikanische Mitglieder München unterstützt hätten. "Es ist eine Riesen-Sauerei, dass Europäer anderen Europäern nicht helfen. Und zwar aus ganz egoistischen Gründen", sagte Beckenbauer. "Viele denken lieber an eine spätere Kandidatur des eigenen Landes und wollen so ihre Chancen nicht beschädigen." Beckenbauer war ins südafrikanische Durban gereist, um die finale Präsentation der Münchner Bewerber zu unterstützen. (jw/sid/dpa)