1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Olga aus der Ukraine

Olga lernt aus beruflichen Gründen Deutsch: Sie wird mit Investoren aus Deutschland zusammenarbeiten. Ihr Traum ist ein Job bei der Europäischen Zentralbank in Frankfurt – oder eine deutsch-ukrainische Firma zu gründen.

Audio anhören 02:29

Olga aus der Ukraine – das Porträt als MP3

Name: Olga

Land: Ukraine

Geburtsjahr: 1994

Beruf: Studentin

Ich lerne Deutsch, weil …
ich mit deutschen Investoren zusammenarbeiten werde.

Mein erster Tag in Deutschland war …
eher zufällig. Ich bin auf dem Flug in die Niederlande in Deutschland notgelandet, weil das Wetter sehr schlecht war.

Das ist für mich typisch deutsch:
Stabilität, Wohlstand, Freiheit.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Frankfurt am Main. Die Stadt ist ein bedeutendes Finanzzentrum in Europa und außerdem Sitz der Europäischen Zentralbank. Dort möchte ich gerne arbeiten.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Unklar ist mir, warum die Verben am Satzende stehen müssen.

Mein deutsches Lieblingswort:
funktionieren. Viele Deutsche benutzen dieses Wort.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich …
mit dem Ballon über Deutschland fliegen, um es von oben zu sehen.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte ein deutsch-ukrainisches Unternehmen gründen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads