1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ohne Stau über die Datenautobahn fegen

An der Struktur des künftigen Internet arbeiten zurzeit Wissenschaftler am Institut für Informatik der Uni Würzburg. Sie entwickeln neue Konzepte für so genannte Paket-vermittelte Kommunikationsnetze.

Die heutige Netz-Infrastruktur bietet unter anderem die Möglichkeit, weltweit Internet-Seiten zu erreichen. Diese bloße Erreichbarkeit alleine ist jedoch für ein universelles Datennetz nicht ausreichend, meinen die Wissenschaftler. Immer wieder kommt es zu "Staus" kommen. Dem heutigen Internet fehlen intelligente Verkehrsleitsysteme, die Staus vermeiden und einen schnellen Transport von kritischen Daten garantieren. An genau solchen Systemen wird nun in Würzburg entwickelt. Allerdings werden wohl noch einige Jahre ins Land ziehen, bis die Ideen und Konzepte als Produkte verwirklicht sind und sich in den Netzknoten wiederfinden. Dann jedoch sollen sich die Surfer über neue multimedialen und interaktiven Kommunikationsmöglichkeiten des Internet freuen können.

  • Datum 23.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2CtP
  • Datum 23.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2CtP