1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Glaubenssachen

Ohne Hölle kein Himmel

Der international renommierte Berliner Rundfunkchor unter der Regie des Performance-Künstler Robert Wilson hat Luther und Bach auf die Bühne gebracht. Entlang der Texte Luthers entwickelt Wilson ein Bildertheater zwischen Angst und Hoffnung. Ein zeitloses Arrangement, das Luther einreiht in die großen Denker der Weltgeschichte.

Video ansehen 26:00

Es ist stockfinster, durch die Türen kommen 50 schwarze lang gewandete Gestalten. An den Balustraden des ovalen Rund im Raum stellen sie sich symmetrisch auf. Bläuliches Licht dimmt auf die weiß geschminkten Gesichter, die beginnen Bach zu singen. Kurz darauf erscheint unten auf der ovalen Bühne eine mächtige Figur im schwarzen Talar und der für Martin Luther typischen Kopfbedeckung. Mit lauter Stimme zitiert er aus der Apokalypse. Wir sind in der Theaterperformance "Luther dancing with the gods".