1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Offline wegen zu großer Nachfrage

Buchungsstau bei der neuen Billigairline Germanwings: Nach Freischaltung der Webseite am Freitag (6. September 2002) war die Nachfrage nach Angaben der Airline so groß, dass die Buchungsserver zeitweise zusammenbrachen. Auch über das Callcenter ging nichts mehr. Die Fluggesellschaft arbeite aber "mit Hochdruck" daran, schon am Wochenende zusätzliche Serverkapazitäten zu schaffen, betonte Marketing-Chef Andreas Bierwirth. Germanwings hatte am Freitag angekündigt, Flüge innerhalb von Deutschland und Europa ab 29 Euro anzubieten. Der günstige Preis gilt allerdings nur für einen Teil der Sitzplätze und vor allem für Frühbucher.

  • Datum 07.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cma
  • Datum 07.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2cma