1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Offenes Verfahren (Rahmenabrufvertrag für Lynxprodukte und Harris-Wandler)

Bonn - Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A in 2012 für zwei vierjährige Rahmenverträge für Lynx-Produkte und/oder für Harris-Wandler für die Standorte Berlin und Bonn im Wege einer Öffentlichen Ausschreibung.

Art der Leistungen:
Die Rahmenvertragsabrufe für 4 Jahre umfassen die Lieferung von Lynxprodukten (Los 1) für den Standort Berlin und/oder die Lieferung von Harris-Wandlern (Los 2) für den Standort Bonn. Die Abrufe sind ab dem 09.10.2012 vorgesehen.

Der Anbieter muss Lynx und/oder Harris-Vertrags­part­ner sein. Entsprechende Nachweise sind dem Angebot beizufügen.

Für das Los 1 (Lynx-Produkte) wird folgendes als Ausschlusskriterium gefordert: Das Angebot des Bieters darf einen Mindestrabatt von 25 % auf die Hersteller-Listenpreise nicht unterschreiten.

Darüber hinaus wird für das das Los 2 (Harris-Produkte) folgendes als Ausschlusskriterium gefordert: Das Angebot des Bieters darf einen Mindestrabatt von 20 % auf die Hersteller-Listenpreise nicht unterschreiten.

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, das Leistungsver­zeich­nis bis zum 31. Mai 2012 bei der Vergabestelle (Kontaktadresse siehe Nr.2) abzufordern.
Abgabetermin für die Angebote ist der 11. Juni 2012.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Downloads