1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Offene Fragen nach Boston-Anschlag

Knapp drei Monate nach dem Anschlag auf den Boston-Marathon ist der überlebende mutmaßliche Attentäter Zarnajew erstmals vor Gericht erschienen und hat sich für nicht schuldig erklärt. Unter den Augen zahlreicher Opfer und Angehöriger wurden Zarnajew die 30 Anklagepunkte eröffnet, darunter vierfacher Mord und der Gebrauch einer Massenvernichtungswaffe. Ein Rückblick mit noch offenen Fragen.

Video ansehen 02:26