1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Oetker-Gruppe mit Umsatzeinbruch

Die Bielefelder Oetker-Gruppe hat 2009 den stärksten Umsatzrückgang der Unternehmensgeschichte verbucht. Vor allem durch den herben Einbruch der Schifffahrtssparte schrumpften die Erlöse im Vergleich zu 2008 um 13,9 Prozent auf 7,9 Milliarden Euro, sagte Konzernchef Richard Oetker am Dienstag bei der Vorlage

des Jahresberichts in Bielefeld. Vor allem die mit 40 Prozent (Vorjahr: 48,2 Prozent) größte Sparte, die Schifffahrt, drückte die Erlöse. Angaben zu Gewinnen und Verlusten macht die Gruppe traditionell nicht.