1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OECD sieht nur leichten Hoffnungsschimmer

Der Wirtschaft in Euroland mangele es an Dynamik, und erst im Jahr 2004 könnte das Wachstum nach Einschätzung der OECD bis auf zwei Prozent steigen. Dabei liegen jedoch deutliche Unsicherheiten über der Zukunft, stellt die Organisation für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (OECD) in ihrem am Donnerstag in Paris veröffentlichten Bericht zur Eurozone fest. Die erhebliche Gefahr einer Verschlechterung bleibe bestehen. Sollte es Zeichen weiterer Abschwächung geben, empfiehlt die OECD der Europäischen Zentralbank (EZB) eine erneute Zinssenkung.
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w4H
  • Datum 31.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3w4H