1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OECD sieht Hoffnung für Arbeitsmärkte der Industrieländer

Die Lage auf den Arbeitsmärkten der Industrieländer kann sich nach Einschätzung der OECD im kommenden Jahr entspannen. Grund sei die Erholung in den USA, schreibt die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung in ihrem am Mittwoch in Paris veröffentlichten Arbeitsmarktbericht 2004. Wegen der strukturellen Reformen in Nordamerika, der EU, Australien und Neuseeland sei die Arbeitslosigkeit im gegenwärtigen Wirtschaftsabschwung weniger stark gestiegen als in früheren Krisen. Allerdings hatte die Organisation in ihrem vorigen Bericht bereits für dieses Jahr mit einer Entspannung gerechnet.

  • Datum 17.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45ES
  • Datum 17.09.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/45ES