1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OECD: Schuldenkrise bremst Wirtschaftserholung nicht

Trotz der Turbulenzen durch die Schuldenkrise erholt sich die Wirtschaft in Deutschland und anderen Industrieländern schneller als erwartet. Für Deutschland geht die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) dieses Jahr von einem Wachstum von 1,9 Prozent aus und kommendes Jahr von 2,1 Prozent, wie sie am Mittwoch in Paris mitteilte. Neue Jobs bringt der Aufschwung aber vorerst nicht. Die OECD hatte bei Deutschland bisher ein Wachstum von 1,3 beziehungsweise 1,9 Prozent erwartet, die Bundesregierung 1,4 Prozent beziehungsweise 1,6 Prozent.