1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OECD rechnet mit Aufschwung erst 2004

Zu einem nachhaltigen Aufschwung der Weltwirtschaft wird es nach Einschätzung der OECD erst 2004 kommen. Die globale Konjunkturerholung verlaufe zaghafter und unausgewogener als erwartet, berichtete die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) am Donnerstag in Paris. Die Erholung dürfte erst Ende 2003 stärker werden und 2004 breiter Fuß fassen. In der Herbstprognose wurde das Wachstum für die 30 OECD - Industriestaaten für 2003 auf 2,2 Prozent von zuvor 3,0 Prozent gesenkt. Erst 2004 sei mit 3,0 Prozent zu rechnen. Für Deutschland wurde die Konjunkturprognose für 2003 auf 1,5 (zuvor: 2,5) Prozent zurückgenommen.

  • Datum 21.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2quW
  • Datum 21.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2quW