1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OECD fordert mehr Reformen von der EU

Die EU sollte nach Ansicht von Experten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) mehr Strukturreformen in Angriff nehmen, um ihre Mitgliedstaaten dauerhaft vor neuen Wirtschaftskrisen zu schützen. In den Bereichen Forschung und Innovation hinke die EU noch immer den USA und Japan hinterher, heißt es in dem Wirtschaftsbericht der OECD für die Europäische Union, der am Montag in Paris vorgestellt wurde. Ein gemeinsamer Arbeitsmarkt für Wissenschaftler sowie ein neues europäisches Patentsystem könnten in diesem Bereich für Verbesserungen sorgen. Gerade Zeiten der Krise böten Chancen, um wichtige Reformen voranzutreiben, sagte OECD-Generalsekretär Angel Gurría.