1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

OECD dämpft Optimismus

Trotz eines schwungvollen Starts der deutschen Wirtschaft ins Jahr 2005 haben sich die Konjunkturaussichten für die Bundesrepublik weiter eingetrübt. Zwar stieg das Bruttoinlandsprodukt im ersten Quartal um ein Prozent und damit stärker als erwartet. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) senkte am Dienstag jedoch ihre Konjunkturprognose für die Weltwirtschaft. Zudem beurteilen Analysten und Anleger die Konjunkturaussichten für Deutschland zunehmend pessimistischer.

  • Datum 24.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6goV
  • Datum 24.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6goV