1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Obama vor Ort - Der amerikanische Präsident besucht die ölverseuchte Küste in Louisiana

Wenn es Krisen oder Katastrophen gibt in Amerika, dann schaut das Land erwartungsvoll auf das Weiße Haus, und das wird zum immer größeren Problem für US-Präsident Obama. Denn bei der größten Umweltkatastrophe aller Zeiten in seinem Land ist er weitgehend ohnmächtig. Zwar hat Obama neue Bohrprojekte in der Tiefsee verboten. Aber beim Kampf gegen die Ölpest im Golf von Mexiko ist auch er, wie alle außerhalb von BP, nur Zuschauer - bei allem Aktivismus.

Video ansehen 01:14