1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Obama: Kein neues Konjunkturprogramm geplant

US-Präsident Barack Obama hält ein zweites Konjunkturprogramm für die Vereinigten Staaten vorerst nicht für nötig. Zunächst müsse sich zeigen, wie wirksam das erste Paket sei und wie sich die Wirtschaft entwickle, sagte Obama am Dienstag. Schließlich sei das Konjunkturprogramm die erste Maßnahme wenige Wochen nach seiner Amtsübernahme gewesen. Zu diesem Zeitpunkt habe noch niemand begriffen, wie tief die Rezession sein würde. Im Kampf gegen die Rezession hatte Obama ein knapp 800 Milliarden Dollar schweres Konjunkturprogramm auf den Weg gebracht.