1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Obama in Birma

Den frisch wiedergewählten US-Präsidenten Obama führt seine erste Auslandsreise nach Myanmar, in das jahrzehntelang vom Ausland geächtete Land. Inzwischen werden dessen Reformen international zunehmend honoriert. Auch Obama will die US-Sanktionen weiter zurücknehmen. Sein Besuch in Myanmar steht für die wachsende strategische Bedeutung des asiatisch-pazifischen Raums für die USA.

Video ansehen 01:33