1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Obama für faires Tankflugzeug-Verfahren

US-Präsident Barack Obama hat die Kritik am Vergabeverfahren für das neue Tankflugzeug der US-Streitkräfte zurückgewiesen. Bei einem Treffen mit dem französischen Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy am Dienstag wandte sich Obama gegen den Vorwurf, die Ausschreibung des Milliardenauftrags begünstige den US-Konzern Boeing gegenüber dem europäischen Konkurrenten EADS. "Das Verfahren wird frei und fair sein", erklärte der US-Präsident. Das Pentagon hatte den Auftrag zu Bedingungen ausgeschrieben, die nach Auffassung von EADS und dessen amerikanischem Partner Northrop Grumman von vornherein Boeing favorisieren. Northrop Grumman und EADS hatten sich deshalb aus dem Bieterverfahren zurückgezogen. EADS erwägt allerdings eine neue Bewerbung um den 35 Milliarden Dollar schweren Auftrag, nachdem das Pentagon den Rückzug des Konzerns ausdrücklich bedauert hatte.