1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Obama besteht auf Kontrollbehörde für Finanzbranche

Die US-Regierung beharrt darauf, eine Verbraucherschutzbehörde für die Finanzbranche einzurichten. Entscheidend sei dabei, dass die von Präsident Barack Obama vorgeschlagene Einrichtung unabhängig arbeiten könne, sagte Präsidialamtssprecher Robert Gibb in Washington. Wo die Aufsicht angesiedelt werde, sei zweitrangig. Die Republikaner und die Finanzbranche sind gegen die Einrichtung einer solchen Behörde. Der zu den Demokraten gehörende Vorsitzende des Bankenausschusses im Senat, Christopher Dodd, und der republikanische Senator Bob Corker arbeiten derzeit an einem gemeinsamen Entwurf für eine Finanzmarktreform. Mit einem Ergebnis wird in den nächsten Tagen gerechnet.