1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Obama bei Karsai - US-Präsident fordert in Kabul ein härteres Vorgehen gegen Korruption

US-Präsident Obama hat zum erstenmal in seiner Amtszeit Afghanistan besucht - bei einer sechsstündigen Blitzvisite, unangekündigt, um die Sicherheitsrisiken möglichst gering zu halten. Auf dem Luftwaffenstützpunkt Bagram ermutigte er die US-Soldaten, ihren Einsatz gegen Taliban und Al-Kaida fortzusetzen, auch wenn sie mit weiteren Rückschlägen rechnen müssten. Zugleich machte Obama in Kabul bei einem Gespräch mit Präsident Karsai klar, dass er von der afghanischen Regierung ein entschlosseneres Vorgehen verlangt.

Video ansehen 01:08