1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Nur noch Mini-Wachstum

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) hat seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr auf ein Prozent gesenkt. 'Wir erwarten jetzt ein Wachstum von gut 1,0 Prozent', sagte der BDI-Konjunkturexperte Reinhard Kudiß der 'Berliner Zeitung' vom Dienstag. Bislang ging der Industrieverband von einem Wachstum von 1,5 Prozent aus. Bereits am Montag hatte die EU-Kommission ihre Wachstumsprognose für Deutschland auf 0,8 Prozent halbiert. Die Bundesregierung hält dagegen an der Vorhersage von 1,6 Prozent Wachstum fest und will dies gegebenenfalls erst anhand neuer Daten Ende April revidieren.
  • Datum 05.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6TUh
  • Datum 05.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6TUh