1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland

Nun doch zweites TV-Streitgespräch zwischen Schröder und Merkel

Sechs Tage vor der Bundestagswahl kommt es nun doch noch zu einem zweiten Fernsehstreitgespräch mit Bundeskanzler Gerhard Schröder und seiner CDU-Herausforderin Angela Merkel. Wie Regierungssprecher Béla Anda am Donnerstag auf Anfrage mitteilte, wird der Kanzler am 12. September bei der Diskussionsrunde der Spitzenkandidaten in der ARD dabei sein. Auch Außenminister Joschka Fischer (Grüne), der Spitzenkandidat der Linkspartei Gregor Gysi, der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle und Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) werden teilnehmen. Dies teilte der Mitteldeutsche Rundfunk mit. Nach Aussagen Andas wird Schröder an Stelle von SPD-Chef Franz Müntefering kommen, der an diesem Tag an der Beerdigung des früheren SPD-Bundesgeschäftsführers Peter Glotz teilnimmt.

  • Datum 01.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/77mH
  • Datum 01.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/77mH